2014/10/26 § Hinterlasse einen Kommentar

keine Uschis, keine Muschis, keine Partyhütchen, keine Kekse mehr.
„Es ist dunkel, wir sind allein. Diese Welt ist traurig, böse und gemein.“

Sowieso ist die ganz Szenerie traumartig:
ein einsames Schloss im Schneeregen, Schummerlicht, altmodische Blumentapeten.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan auf .

Meta

%d Bloggern gefällt das: